Die ursprüngliche These von L. Ron Hubbard

[Bild]
I
m Jahre 1932 wurde eine Untersuchung vorgenommen, die das dynamische Prinzip des Daseins in einer verwendbaren Form bestimmen sollte, die vielleicht zur Lösung einiger Probleme der Menschheit führen würde. Lange Forschungen in der antiken und neuzeitlichen Philosophie gipfelten 1938 in dem auf heuristischem Wege gefundenen grundlegenden Gesetz. Zu dieser Zeit entstand ein Werk, das den Menschen und seine Aktivitäten umfassend behandelte. In den folgenden Jahren wurde weiter geforscht, um die darin aufgestellten Axiome zu beweisen oder zu widerlegen.

     Gewisse im Krieg gemachte Erfahrungen stellten den Verfasser vor die Notwendigkeit, sein Werk in praktisch anwendbare Gleichungen aufzulösen; zu diesem Zweck wurde 1945 ein intensives Programm gestartet.

     Ein Jahr später waren viele Techniken entdeckt oder entwickelt worden. Die vorliegende Arbeit wurde in groben Umrissen formuliert. Vorwiegend finanziert durch eine pauschale Invaliden-Ausgleichszahlung, wurde diese Form der Dianetik an freiwilligen Versuchspersonen intensiv angewendet, und die Arbeit entwickelte sich schrittweise zu ihrer heutigen Form. [Bild]

     Während der letzten vier Jahre ist die Dianetik, so wie sie hier dargelegt ist, vom Verfasser getestet worden. Von den zwanzig Personen der letzten Gruppe zufällig zusammengekommener Freiwilliger wurden alle zwanzig rehabilitiert – durchschnittliche Arbeitszeit pro Person: 151,2 Stunden. Die Dianetik stellt die erste Strukturbeschreibung des menschlichen Verstandes zur Verfügung – sowie Techniken, mit deren Hilfe der bisher unbekannte reaktive Verstand unter Kontrolle gebracht werden kann, der irrationales und psychosomatisches Verhalten verursacht. Sie hat alle Zwänge, Verdrängungen, Neurosen und Psychosen, auf die sie angewendet wurde, erfolgreich beseitigt.


L. Ron Hubbard Januar 1948


Es war 1945, während seines Aufenthalts im Oak-Knoll-Marinekrankenhaus, daß L. Ron Hubbard mit einem intensiven Programm begann, um seine Arbeit in anwendbare Gleichungen zu bringen. 1950 legte er in seinem Wohnsitz in Bayhead, New Jersey (Bild innen), diese anwendbaren Gleichungen in Dianetik: Der Leitfaden für den menschlichen Verstand im Detail fest.



| Zurück | Glossar von Scientology Ausdrücken | Inhaltsverzeichnis | Weiter |
| Umfrage über diese Scientology Site | Sites bezüglich Scientology | Buchladen | Heim |

info@scientology.net
L. Ron Hubbard the Philosopher | L. Ron Hubbard, Der Philosoph | L. Ronald Hubbard: El Filósofo | L. Ron Hubbard, Le Philosophe | L. Ron Hubbard: Il Filosofo | Scientology Handbuch | Scientology (Italiano) | Scientology | L. Ron Hubbard Der Schriftsteller | Wer ist L. Ron Hubbard? | L. Ron Hubbard Offizielle Seite | Ehrungen und Anerkennungen für L. Ron Hubbard | L. Ron Hubbard und andere Referenzen | L. Ron Hubbard - Freiheitskämpfer | L. Ron Hubbard - Artikle und Aufsätze |

© 1997-2004 Church of Scientology International. Alle Rechte vorbehalten.

Für Informationen über Warenzeichen